Search
× Search

Berlin: Quartiersmanager*in gesucht

ab April 2024

Bewerbungsfrist: 29.02.2024

Ihre Bewerbung enthält:

  • Vita
  • relevante Zeugnisse

Eine kurze Beschreibung Ihrer Motivation hilft uns bei der Einschätzung Ihrer Erfahrungen und Kenntnisse.

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich am 11.03.2024 (nachmittags) und am 14.03.24 (ganztägig) stattfinden.

Ihre Bewerbung per E-Mail an:
bewerbung@stern-berlin.de

Infos zum QM-Gebiet:
https://helle-promenade.de

Dokumente zum Download

Ihr Herz schlägt für eine gemeinwohlorientierte und nachhaltige Stadtentwicklung? Sie haben bereits berufliche Erfahrungen gesammelt und wünschen sich neue Impulse und Aufgaben mit Verantwortung? Sie möchten nicht nur Stadt gestalten, sondern auch das Unternehmen, für das Sie arbeiten? Dann sind Sie richtig bei uns: Für unser Quartiersmanagement-Team Hellersdorfer Promenade suchen wir ab April 2024 eine*n Quartiersmanager*in (m/w/d).

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Aktivierung der Bewohner*innen und Vernetzung der ansässigen Akteure
  • Konzeption, Moderation und Umsetzung von Partizipationsprozessen
  • Initiierung und Begleitung von Projekten
  • Fördermittelmanagement (Beratung, Verwaltung, Abrechnung)
  • Erstellung des Abschlussplans im Rahmen des Verstetigungsprozesses
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, inkl. Beschaffung von Produkten der Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation des Vor-Ort-Büros Hellersdorfer Promenade

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Stadtplanung, Geographie, Kultur- oder Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit bzw. vergleichbare Fachdisziplinen)
  • möglichst Erfahrung in der Stadtteilarbeit, Organisation von Beteiligungsformaten bzw. den anderen genannten Aufgabenbereichen
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit an Wochenenden sowie in den Abendstunden und vor Ort in der Hellersdorfer Promenade
  • Kommunikations- und Moderationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, selbstständiges, systematisches und kreatives Arbeiten
  • interkulturelle Kompetenz
  • sicherer Umgang mit der deutschen Sprache (C1-Sprachniveau)
  • Konfliktfähigkeit im Umgang mit verschiedenen Akteuren und bei der Aushandlung von Kompromissen
  • gewünscht sind Erfahrungen in der Betreuung von Social-Media-Kanälen
  • sichere Kenntnisse bei der Anwendung des MS Office-Paketes

Diese Stelle ist aufgrund der Laufzeit der Gebietsbeauftragung befristet bis zum 31.12.27

Weitere Informationen sind der Stellenbeschreibung zu entnehmen.


zurück zur Übersicht

Wir bieten:


unbefristete Anstellung

flexible Arbeitszeiteinteilung (Teil- oder Vollzeit)

mobiles Arbeiten an bis zu zwei Tagen pro Woche


Mentoring zum Jobeinstieg

individueller Weiterbildungsplan und Teilnahme an Fachtagungen

Interner Wissenstransfer und kollegialer Austausch

interne Veranstaltungen, wie Exkursionen, Wanderungen, Projektteam-Events


eine jährliche ergebnisorientierte Sonderzahlung

30 Tage Jahresurlaub



Zuzahlungen zur Altersvorsorge



Bezuschussung des ÖPNV-Tickets



Unterstützung einer Urban Sports Club-Mitgliedschaft



ImpressumDatenschutzerklärungAgentur Vorsprung, 2024
Back To Top