S.T.E.R.N.
Search
× Search
STERN auf Exkursion

STERN auf Exkursion

Auf der Suche nach neuen Impulsen sowie Planungsbeispielen für unsere Arbeit aren wir am 6. und 7. Oktober auf Exkursion in der Bankenstadt Frankfurt a.M. Im Stadtplanungsamt gaben und Peter Kreisl und seine Kolleg*innen einen Einblick in die strategischen Entwicklungen und aktuellen Herausforderungen der Frankfurter Stadtentwicklung. Ausgerüstet mit Helm und Warnweste besuchten wir auf unserem nächsten Halt das zukünftige Schönhof-Viertel im Frankfurter Nordwesten. Rund 2.000 Wohnungen, davon ca. 30 Prozent gefördert, eine Hybrid-Schule und Kitas werden bereits gebaut. Uns zur Seite stand Moritz Kaiser von der Nassauischen Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH. Beim gemeinsamen Abendessen und Streifzügen durch die Bars in Sachsenhausen ließen wir den ersten Tag ausklingen.

Am Samstagvormittag erkundete ein Teil der Gruppe mit Paul-Martin Lied von Frankfurts führenden Architekt*innen den wieder aufgebauten Römerberg. Für die zweite Gruppe ging es ins Bahnhofsviertel. Unsere ehemalige Kollegin Christiane Hannemann und Klaus-Peter Kemper von der Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH (BSMF) erläuterten uns die Stadterneuerungsmaßnahmen in der ehemaligen Förderkulisse, die STERN in Kooperation mit der BSMF von 2007 bis 2017 betreute. Interessant war auch die Entwicklung des gemeinwohlorientierten Wohnprojektes NIKA.haus, dass uns Mario Como vom Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V. vorstellte.

 
 

zurück zur Übersicht



ImpressumDatenschutzerklärungAgentur Vorsprung, 2024
Back To Top